Zapf Projektentwicklungs GmbH übernimmt das ehemalige ESÜDRO-Anwesen

Zapf Projektentwicklungs GmbH übernimmt das ehemalige ESÜDRO-Anwesen

Top-Logistikstandort mit 8.500 m² großer Halle

Mannheimer Morgen vom 28.3.2018

Top-Logistikstandort in Hockenheim: Zu dem Bürogebäude mit 3.000 m² gehört die Halle mit einer Fläche von 8.500 m².

Viel Industrie zwischen Globus, Burger King und McDonald’s, dem Engelbert Strauss Store und dem großen Pferdesport Krämer-Geschäft machen die Hockenheimer Talhausstraße zu einem belebten und beliebten Standort. Nicht zu übersehen ist vor allem das ESÜDRO-Gebäude mit der optisch auffälligen Außengestaltung rings um die Fassade. Zu dem 3.000 Quadratmeter umfassenden Bürogebäude gehört die riesige Halle mit einer Fläche von 8.500 Quadratmetern.